TOPLAK mobile power sorgt für Energie, wo auch immer sie gebraucht wird. Mit 100% Sicherheit!

Kontakt aufnehmen

TOPLAK Mobile Power aus Wolkersdorf - Referenzen


Krankenhaus Netzersatzanlage stationär - LK Wr. Neustadt 2x 1.650kVA

Beide Containeraggregate sind auf dem Gelände des Krankenhauses situiert. Sie dienen zur Versorgung von betriebstechnisch wichtigen Verbrauchern bei Netzausfall und sind so bemessen, dass alle angeschlossenen Anlagen und Einrichtungen im Gefahrenfall ausreichend mit elektrischem Strom versorgt werden und sowohl ein sicheres Verlassen des Gebäudes als auch einen klaglosen Betrieb für einen Zeitraum von 24h gem. ÖVE ÖNORM E 8007-6.2.

Die Anlagen bestehen aus einem Stück Aggregat mit 1.650 kVA Dauerleistung samt allen für den Betrieb erforderlichen Komponenten wie Kraftstoff-Versorgung, Lüftung, Kühlanlage, Startanlage, Abgasanlage, Schalldämmeinrichtungen, Notstromverteiler.

Die Kühlung des Kühlwassers vom Dieselmotor erfolgt übe rdie Luftkühlung. Zu- und Abluft zur Motorkühlung erfolgt über die Lüftungsanlage mit Schalldämmung und elektrisch angesteuerten Jalousieklappen. Für die Kraftstoffzufuhr sorgt die Tankanlage mit eigenem Tagestank und Pumpenstation. Inhaltsanzeige und Pumpensteuerung erfolgt Digital. Die Abgasanlage ist über das Gebäudedach ins Freie geführt und Schallentkoppelt ausgeführt. Die gesamte Abgasleitung mit dem Schalldämpfer und Kompensatoren sind Isoliert.

Auftraggeber:
Klenk & Meder GmbH
Auftragswert:
~ € 1.200.000,00

TECHNISCHE DATEN
Nennspannung: 400/230 V
Nennfrequenz: 50Hz
Dauerleistung: (PRP) 1.650 kVA
Fabrikat: MTU / Leroy Somer

Industrie - und Anlagenbau
Industrie - und Anlagenbau
Industrie - und Anlagenbau
Industrie - und Anlagenbau

Event Notfallnr.:
+43 688 83902545
Industrie Notfallnr.:
+43 664 4541888

Toplak Gesellschaft m.b.H. - Logo