TOPLAK mobile power sorgt für Energie, wo auch immer sie gebraucht wird. Mit 100% Sicherheit!

Kontakt aufnehmen

TOPLAK Mobile Power aus Wolkersdorf –Referenzen


Wien Kanal - Mobile Nostromaggregate 100kVA & 300kVA

Für die Erweiterung des Fuhrparks der Wien Kanal wurden Notstromaggregate, inklusive technischem Equipment, auf Anhänger montiert. Diese entsprechen der letztgültigen Straßenverkehrsordnung (StVO) und der Kraftfahrgesetz- Durchführungsverordnung (KDV) Österreichs. 

Diese sind so konstruiert, dass im Bedarfsfall der Anhänger vom Aggregateaufbau getrennt werden kann.

 Der Verbrauch, eines jeden Aggregates, bei Dauerleistung und einer 100% Belastung darf maximal bei 25 bzw. 65 Liter Dieselkraftstoff in der Stunde liegen.

Beim Generator handelt es sich um einen synchronischen Drehstromgenerator. Dieser wird von einem Dieselmotor angetrieben, welcher eine Kühlwasservorwärmung besitzt. Dies ist nützlich, um bei niedrigen Temperaturen das Aggregat leichter starten zu können.

Die Aggregate werden an einer Energieversorgung 230V/16A mit Strom auf Bereitschaft gehalten und können eine durchgehende Dauerleistung in einem Zeitraum von 12 bzw. 20 Stunden abrufen, ohne den Kraftstofftank nachfüllen zu müssen. 

Ein Dieselpartikelfiltersystem, entsprechend der Abgasnorm IG-L Wien, wurde installiert.

Eine Bedienungseinrichtung an der Hinterseite, eine elektrische Kabeltrommeleinheit, sowie eine Lichtanlage der StVO entsprechend und elektromechanisch bedienbare Stützfüße an allen 4 Eckpunkten, sind vorhanden.

  

Lieferumfang:

2 Stück 100kVA

2 Stück 300kVA

  

Auftraggeber:

Magistrat der Stadt Wien – Wien Kanal

100 kVA, Anschlüsse
100 kVA, offen
100 kVA
100 kVA, mit Lichtmast
2 Stück 100 kVA
300 kVA, Anschlüsse
300 kVA, mit Lichtmast
300 kVA
300 kVA,  Anschlüsse und Lichtmast
Bedienungseinehit-mit-Kabeltrommel

Event Notfallnr.:
+43 688 83902545
Industrie Notfallnr.:
+43 664 4541888

Toplak Gesellschaft m.b.H. - Logo